Das richtige Licht

Licht
Licht

Licht für Makro ist das A und O. Meistens ist zwischen der Linse und dem Motiv, wenigstens bei Abbildungsmasstäben > 5, kein Platz für irgendwlche Lichtquellen.

 

Je nach Motiv verwende ich folgende Lichtquellen oder Kombinationenn davon:

 

  • 1 oder mehrere Blitzgeräte
  • Kaltlichtquellen, meistens zwei Flex-Arme
  • Alternativ kann ich ein Ringlicht (Kalt-Lichtleiter) über das Objektiv stülpen. Die Ringleuchte passt mittels Klebeband super auf das EL
  • Tageslichtlampe (Walimex)

 

Ohne Hilflicht geht bei Abbildungsmasstäben > 10 gar nichts mehr es bleibt duster und man kann das Motiv nicht in den Focus bringen

Anordnung für sehr diffuses Licht

Es ist eine Kombination von Blitz, Kaltlicht, Streulichtblende (Eigenbau) auf Objektiv, Ping-Pong Ball Dome als Objektdiffusor. Hintergrund mit einer Neutralgraukarte zweck Weissabgleich.

Mikorstand
Mikorstand