Optimale Kombination Motor-Propeller-Mikrokopter

Richtige Dimensionierung

Beim MK muss also die Kombination von Lipo + Motor + Propeller gut dimensioniert sein.

Richtlinien:

  • der Propeller sollte möglichst leicht sein (geringe Trägheit)
  • die Kombination sollte im Schwebezustand möglichst viel Schub bei geringem Strom machen
  • es muss genügend Regel-Reserve vorhanden sein --> möglichst: Maximalschub = 2 * Schwebeschub (besser 3 * Schwebeschub)

  • bei Vollgas dürfen weder Motor, BL-Regler noch Lipo überlastet werden

Motorentest

Mit folgendem Aufbau kann man Motor-Propeller Kombination testen.

Das Bild sollte selbsterklärend sein.

 

Erste Resultate

Ich habe diverse Propeller an meinem Hexakopter ausgetestet und versucht eine vor allem für Kameraflüge möglichst optimale Kombination zu finden. Die Motoren sind original von Mikrokopter für den XL HEX MK3638