Das EZ CAM/Antennen Tracker Projekt

Es soll ein stabiles, auch für Kamera taugliches, Trackersystem werden.

 

Der elektronische Teile von ImmersionRC und die mechanischen Teile für PAN/Tilt von Servocity.

 

 

Die Komponenten

  • EzTracker von ImmersionRC

 

  • TinyTelemetrie von ImmersionRC
    • Dies wurde notwenig weil der Mikrkopter GPS keine NMEA-Daten generiert die man für den Tracker verwenden könnte. Also 2tes GPS.
  • DUO5800 Diversety Empfänger

 

  • ImmersionRC Sender

 

  • Diverse Kleinteile für die Stromversorgung

 

Erste Schritte

In einer ersten Etappe wurden das TiniyTelemetreie Modul und der Immersion Sender im Hexakopter verbaut.

 

  • Funktionskontrolle mit dem EzTacker und dem DUO
  • Ueberprüfen des Audiosignals
  • Vergleich der GPS Daten Mikrokopter-EZTracker

GPS Daten Vergleich

Die beiden Koordinaten sollten doch übereinstimmen ansonsten der Tracker den HEX kaum finden wird.

Audio Level am DUO

Ein guter Audiolevel ist für die Datenübertragung zum Tracker wichtig. Der Audiokanal des Videosenders wird für die Datenübertragung "missbraucht". Ein hoher Pegel sagt allerdiangs noch nichts über die Qualität aus, ein strakes  Rauschen kann auch ein hoher Pegel sein.

Deshalb ist die Statistik über gute und schlechte Pakete wichtiger. Eine Rate von > 90 % ist ok.

Pan und Tilt

Alle mechanischen Komponenten von ServoCity. Die Teile von ServoCity sind nicht günstig aber ihren Preis wert. Stabiler Aufbau aus ALU. Sehr sauber und mechanisch hochwertig verarbeitet. Mit diesen Komponenten kann im Gegensatz zu den Kunststoffbausätzen auch mal eine Kamera bis zu 3 Kg Gewicht sauber und ohne Ruckeln bewegt werden.

CAM/ANTENNA Tracker

Geht sogar mit einer schweren Sony CX730

Trägt auch die Sony CX730

CAM Antennen Tracker Final Version

CAM-ANTENNA Tracker
Komponenten

 

  •  DUO 5800 Diversity Empfäner
  •  Anternnen
    •  Clover Leaf Sender
    •  Empänger Skew Planar Wheel und 5 Turn HELIX
  •  ServoCity Pan/Tilt
  •  EZTracker ImmersionRC
  •  Corcolis Extreme Cam
  •  Laser Pointer for Easy Calibrating
  •  Power Source Old 4S Lipo, divided in 5, 9, and 12 V
  •  Servos powerded by 5A BEC


Mountet with ARCA Swiss to a stable Tripod