Drossel, Amsel
Drossel, Amsel

Auszug aus dem Swiss Bird Index

 

Autoren:
Keller, V., M. Kéry, H. Schmid & N. Zbinden
Jahr: 2009
Kontakt: verena.keller@vogelwarte.ch

 

 

 

 


Die Schweiz hat sich zusammen mit anderen europäischen Staaten verpflichtet, den Rückgang der Biodiversität zu stoppen. Um zu beurteilen, ob dieses Ziel erreicht wird, braucht es einfache Kennzahlen. Der Swiss Bird Index SBI ®  ist ein solches Instrument. Der vorliegende Update dokumentiert die Situation der Schweizer Brutvögel im Zeitraum 1990 bis 2008. Für die Gesamtheit der in der Schweiz regelmässig brütenden  Vogelarten  ist  der  Trend  in  diesem  Zeitraum  leicht  positiv.  Dazu  beigetragen  haben  vor allem häufige und weit verbreitete Arten. Verschiedene gefährdete Arten zeigten in den letzten Jahren keinen Bestandsrückgang mehr, doch verharren ihre Bestände  auf  einem  extrem  tiefen  Niveau.  Die  Indexkurven deuten auch darauf hin, dass sich die Bestände vieler Arten nach dem Knick infolge des kalten und langen Winters 2005/06 wieder erholt haben. Solche Schwankungen von Jahr zu Jahr dürfen nicht überbewertet werden.

 

http://infonet.vogelwarte.ch/upload/25729251.pdf